• Wo ist Nachbarrecht zu finden?

4. März 2018: Nein zur SP-Wohninitiative

05.03.2018     Kurt Bischof

Das überparteiliche Komitee „Nein zur SP-Wohninitiative“ ist sehr erfreut, dass die Luzerner Stimmberechtigten das Volksbegehren an der Urne abgelehnt haben. Im Komitee vertreten sind Hauseigentümerverband HEV Luzern, SVIT Zentralschweiz, Gewerbeverband, CVP, SVP, FDP und GLP.

Die vollständige Medienmitteilung finden Sie über den Link "Medienmitteilung".